Skip to main content

Analoguhren für Damen, Herren und Kinder günstig online kaufen

Giorgio Armani Uhren

Eigentlich hat der italienische Modezar Giorgio Armani ja Medizin studiert. Doch nachdem er dieses Studium abgebrochen hatte, gründete er in den 70er Jahren sein gleichnamiges Modelabel und feierte ab den 80er Jahren Erfolge mit seinen Modelinien, weil er für die Kleidung diverser Hollywood-Stars verantwortlich zeichnete. Zur Bekleidungslinie für Damen und Herren fügte der Italiener nach und nach auch Accessoires und weitere Kollektionen hinzu. Dazu gehört auch eine große Uhrenkollektion mit einer Vielzahl an Modellen für jeden Geschmack.



Emporio Armani Herren-Armbanduhr Analog Quarz Leder AR1692

122,52 € 191,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR1704

142,35 € 153,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR1853

213,79 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR2432

235,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR1862

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Damen-Uhren AR6064

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR1878

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Damen-Uhren AR6065

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR5995

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Emporio Armani Herren-Uhren AR1400

403,53 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Der italienische Modezar Giorgio Armani wurde 1934 geboren. Also zu einer Zeit, als sich Italien mitten in einer wirtschaftlichen Krise befand. Die Familie Armani hatte aber genügend Geld, um ihren Sohn Medizin studieren zu lassen. Dieses Studium brach Giorgio Armani aber ab. Denn er hatte schon längst eine andere Berufung gefunden. Seine Leidenschaft gehörte nämlich der Mode. Armani arbeitete zunächst als Schaufensterdekorateur und später als Modeeinkäufer. Schließlich wurde er Leiter einer Boutique für Herrenmode in einem Mailänder Warenhaus. Für die Herrenmarke Hitman entwarf Armani später in Zusammenarbeit mit Nino Cerruti Anzüge für den anspruchsvollen Herren. Im Jahr 1974 lancierte Giorgio Armani seine erste eigene Kollektion. Mit seinem späteren Lebensgefährten Sergio Galeotti gründete Armani 1975 das noch heute nach ihm benannte Label. Armani blieb lange Zeit einzig des Entwurfs von eleganter Herrenmode treu. Seine Kreationen gelangten bis in die USA. Ab 1980 wagte sich Giorgio Armani auch an die erste Kollektion für die elegante Dame. Sein erstes Parfüm kam im gleichen Jahr auf den Markt. Während Armanis geschäftliche Erfolge immer größere Ausmaße annahmen, erlitt der Italiener im Jahr 1985 privat wohl die schwersten Stunden seines Lebens. In diesem Jahr starb nämlich sein langjähriger Lebensgefährte und Geschäftspartner Galeotti.

Mehrere Uhrenmarken – mehrere Unterkategorien

Wer aber dachte, dass sich Giorgio Armani daraufhin aus der Öffentlichkeit zurückzog, der irrte sich. Denn eigentlich hatten Armani und Galeotti noch große Pläne. Und diese setzte Giorgio Armani auch unbeirrt fort. Ab dem Jahr 1991 erschien die günstige Marke A/X Armani Exchange. Zeitlich gab es im Sortiment von Armani auch Uhrenmarken, und zwar die Emporio Armani und die Mani sowie Giorgio Armani. Diese drei Uhrenmarken könnten unterschiedlicher nicht sein. Diese drei Uhrenmarken unterscheiden sich voneinander sowohl in Qualität, wie auch im Preis. Innerhalb der Uhrenmarken gibt es wiederum weitere Unterkategorien.

Emporio Armani

Die Uhrenmarke Emporio Armani wurde 2004 auf dem Markt lanciert. Angeboten werden unter dieser Marke sehr elegante Damen- und Herrenuhren. Die Uhren dieser Armani-Marke setzen auf zeitloses und klassisches Design. Die Uhren zeichnen sich dabei nicht durch farbige Akzente aus. Es handelt sich um Chronographen, die schlicht in Silber und Schwarz gehalten sind. Den Weg in die Kollektion dieser Uhrenmarke haben inzwischen auch die Farben Dunkelblau und Rosegold gefunden. Die Emporio Armani Uhren besitzen ein robustes Edelstahlgehäuse und haben eine polierte Oberfläche und ein Quarzuhrwerk sowie ein Lederarmband. Die Uhren dieser Marke besitzen dabei ein klassisches Drei-Zeiger-Ziffernblatt. Das Adler-Logo der Marke ist bei 12 Uhr platziert. Diese Uhren sind ein gelungener Mix aus italienischem Chic gepaart mit Alltagstauglichkeit.

Weitere Uhrenmarken

Das Uhrensortiment von Armani umfasst auch Display- und Hybrid Smartwatches. Diese werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und weisen eine vielseitige Funktionalität auf. Moderne Technologie ist in den Uhren mit schlichtem Design natürlich auch vorhanden. Die Uhren aus dem Hause Armani sind allgemein als sportlich elegant und klassisch-schlicht zu bezeichnen. Die Armani Uhren Serie Ceramica zeichnen sich durch ihr hochwertiges Keramikarmband und das Keramikgehäuses aus. Zu diesen Uhren passen sowohl sportliche Looks, wie auch eine edle Abendgarderobe. Die Armani Uhren Serie Renato ist eine kleine Kollektion edler Herrenuhren mit schnörkellosen Design. Die Armani Uhren Serie Gianni passen ausgezeichnet zu sehr eleganten Looks und sind dennoch schlicht gehalten. Die Armani Uhren Serie Luigi sind eine Kollektion eleganter Damenuhren. Und die Armani Uhren Serie Sigma bestechen durch ihr ausgefeiltes Vintage-Design. Sehr sportlich kommt indes die Armani Uhren Serie Sportivo daher.

Alle Giorgio Armani Uhren sind alle einzigartig. Die Uhren von Armani stehen dabei auch für das, wofür die Marke Armani allgemein steht. Und zwar für Luxus pur. Gleichzeitig verbinden die Uhren diesen Luxus mit italienischem Charme. Die Uhren spiegeln vor allem ganz vom Stil des Designers wieder.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen